Anno 2010

Als größtes Ziel haben wir uns in 2010 die Teilnahme am Landeswettbewerb im Jagdhornblasen in Brüggen in der Klasse C gesteckt. Die Proben hierfür liefen bereits seit Ende 2009. Das Ergebnis die bronzene Hornfesselspange mit 761 Punkten.

Unsere Bläsergruppe möchte vorrangig das jagdliche Brauchtum mit Leben zu füllen. Seit der Gründung mit 16 Jagdhorninteressierten wuchs die Gruppe bis heute auf 21 Mitglieder im Alter von 13 bis 60 Jahre.

Neben dem Erlernen des Jagdhornblasen auf dem Fürst- Pless-Horn für die Gestaltung von Gesellschaftsjagden, wurden auch Jägermärsche und -fanfaren nun auch mit dem Parforcehörnern einstudiert.


29.05.2010 – NRW Landeswettbewerb in Jagdhornblasen in Brüggen2010 - Landeswettbew. Brüggen (KjW) 2

Wir waren mutig und haben uns beim Landeswettbewerb angemeldet. Ein kleiner Fanclub hat uns begleitet und kräftig unterstützt. Wir erreichten den 19. Platz und der Gruppe C und einige waren von unserer Leistung überrascht. Wir freuten uns riesig und feierten ausgelassen in der schönen sonnigen Burganlage.
Presse

20.08.2010 – Kirmes u. Schafsmarkt

Unser Auftritt wurde von der Volksbank Schermbeck mit einem Fürst Pless Horn belohnt und am Montag nahmen auch einige Bläserinnen und „Bläserfrauen“ am Damenschießen teil.
Bilder u. Presse

14.09.20110 – Bläserhutabzeichen
Neun Gahlener Jagdhornbläser stellten sich der Prüfungskommission in Neukirchen-Vluyn. Um das begehrte Bläserhutabzeichen zu erlangen, mussten 5 von 15 Jagdsignalen einzeln und „erkennbar“ vorgeblasen werden. Mit Bravour taten das Reiner Feldkamp, Jürgen Höchst, Alexander Höfer, Klaus Kohlenbrenner, Irmtraud Lichtenberg-Schult, Jürgen Vogel, Jonas Weiß, Silke Weiß und Wiebke Wolff. Überglücklich konnten sie anschließend die Urkunde in der Hand halten. Herzlichen Glückwunsch!
Presse

03.10.2010 – Heimatabend in der Gaststätte Schult

Wir sind gerne der Einladung des Heimatvereins gefolgt und hatten unseren ersten Auftritt bei einem Heimatabend.
Artikel DZ

30.11.2010 – weitere Bläserhutabzeichen

Wim Schult und Georg Beck erhalten Ehrenurkunde und Bläserhutabzeichen. Herzlichen Glückwunsch!
Presse

Seite schließen

Diesen Eintrag finden Sie unter Chronik. Publiziert von kock.